Unsere Premium-Partner

Der Modus: Nervenkitzel pur!

Die 16 bayerischen Bundesligamannschaften wurden - ähnlich zur Fußball Champions League - in vier Gruppen mit je vier Mannschaften gelost. Der FC Penzing wurde in Gruppe C gelost. Die Vorrunde wird an sechs Spieltagen mit je einem Heim- und Auswärtsspiel gegen jeden Kontrahenten ausgetragen.

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
TSV Hartpenning EC Passau Neustift EC EBRA Aiterhofen TSV Peiting
EC Hauzenberg ES DJK Aigen am Inn FC Ottenzell EC Lampoding
EC Pilsting SV Mühlhausen FC Penzing ESC Aham
EC Gerabach SC Zell SpVgg Oberkreuzberg SV Oberbergkirchen

 

Die besten zwei Teams je Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. Die Gruppensieger erhalten dabei Heimrecht. Die Letztplatzierten je Gruppe müssen den Weg in die 2. Bundesliga antreten. Die vier Sieger der Viertelfinals qualifizieren sich zum „Final-Four“. In einem Großevent an einem Tag werden die beiden Halbfinals und das Finale ausgetragen. Das „Final Four“ findet am 06.07.2019 in Passau statt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok